Pflege von Lederschuhen – schnell und effektiv

30. Juli 2009 Aus Von Linda

Die Pflege von Lederschuhen ist relativ simple. Eigentlich braucht man nicht viel um seine liebsten Schuhe aus Leder richtig zu pflegen und zu imprägnieren. Es ist jedoch eine Sache des Fleißes, Stiefel und Co. richtig zu säubern.

Die  Pflege von Lederschuhen ist nur eine Sache der täglichen Aufmerksamkeit. Denn neue Flecken sollten noch am selben Tag von den Schuhen entfernt werden. Nur dann sehen Ihre Schuhe lange schön aus. Lange die Schuhe tragen zu können bedeutet eben auch das Leder regelmäßig zu pflegen. Diejenigen unter Euch die Schweißfüße haben wissen längst, dass Lederschuhe das Beste sind was Sie Ihren Füßen gönnen können.

Lederschuhe richtig pflegen

Als erstes müssen Sie den groben Schmutz von Ihrem Schuh entfernen. Also Sand oder Schneespuren vorsichtig abbürsten. Das geschieht mit Hilfe eines gewöhnlichen Haushaltsschwammes und etwas Lederseife. Falls sie Wildlederschuhe haben müssen Sie diese nach dem Trocknen mit einer Kreppbürste bearbeiten, erst dann erhalten sie wieder ihr typisch raues Aussehen. Normale Lederschuhe werden danach mit einer Schuhcreme oder mit Fett behandelt. Als letzter Schritt erfolgt dann das Polieren. Die Faustformel lautet: waschen,  imprägnieren, fetten. Wenn man diese einfachen Regeln berücksichtigt wird der Lederschuh vor Nässe geschützt und Schmutz lässt sich leichter entfernen. Hier noch ein paar Tipps zum Entfernen von Katzenhaaren, denn auch die können an Wildlederschuhen förmlich kleben.

Tipps für Lederschuhe

Meine Oma verwendet immer Nylonstrümpfe zum Polieren der Damenschuhe. Die sind besser als jedes Tuch. Denn durch die Reibung des feines Stoffes erhitzt sich die Schuhcreme schneller und zieht besser ins Leder ein. Aber nach der intensiven Pflegebehandlung sollten Sie die Schuhe ein oder zwei Tage nicht tragen, damit der Schuh vollständig trocknen kann. Und noch etwas: Bitte stapeln Sie Ihre Lederschuhe nie! Das zerkratzt das Leder. Stellen Sie sie in einen Schuhschrank, so viel Zeit muss sein 🙂 Und mit diesen wenigen Mitteln können Sie lange Freude an Ihren Lederschuhen haben. Alles rund um das das Thema Leder und die passende Pflege findet man auch hier.

[youtube Wx2Q3C9mwBw]