Gute Grundausstattung: Siemens SE65E332 vollintegrierbarer Geschirrspüler

27. Mai 2011 Aus Von Linda

Siemens steht für Qualität und für teilweise sehr ausgefeilte und gute Haushaltsgeräte mit dem gewissen Extra. Der Siemens SE65E332 vollintegrierbare Geschirrspüler scheint da ein recht gutes Angebot zu sein für um die 400 Euro. Geschirrspüler Info schaut sich den Siemens SE65E332 Geschirrspüler genauer an und nennt die Fakten zu Ausstattung und Energieverbrauch.

Klar, als vollintegrierbare Spülmaschine wird dieses Haushaltsgerät natürlich ohne Front ausgeliefert. Die passende Möbelplatte montiert, und schon passt sich die Technik hinter der Klappe von außen dem Design der Küche an. Machen wir die Klappe also mal auf. Oben befindet sich ein höhenverstellbarer Oberkorb. Links und rechts befinden sich klappbare Ablagen. Die sind praktisch für Tassen. Die rechte ist etwas breiter, so dass man hier Schneebesen oder Kochlöffel platzieren kann. Zieht man den Unterkorb der Siemens SE65E332 vollintegrierbarer Geschirrspüler heraus, fallen zunächst die beiden umklappbaren Tellerreihen auf. Das ist gut, dann so bekommt man richtig Platz, falls man Töpfe oder Pfannen mit verklebten Essensresten dem Haushaltsgerät anvertrauen möchte.

Der Siemens SE65E332 Geschirrspüler – so hoch der der Verbrauch

Doch wie hälts der Siemens SE65E332 Geschirrspüler mit dem Verbrauch von Strom und Wasser? Mit Werten von 1,15 kw/h Strom und 13 Liter Wasser wird diese Spülmaschine in die Energieeffizienzklasse A eingestuft. Im Vergleich mit anderen Haushaltsgeräten ist das ein eher guter Wert, ohne Spitze zu sein. Jährlich laufen so 209 Euro an Kosten auf. Dafür bekommt der Siemens SE65E332 Geschirrspüler 12 Maßgedecke auf einen Schlag sauber. Durch das Fehlen einer Beladungserkennung oder die Option „halbe Beladung“ lohnt sich die Anschaffung deshalb nur, wenn man diese Mengen in kurzer Zeit zusammenbekommt.

Kein Glasprogramm – der Siemens SE65E332 Geschirrspüler

Bei den Spülprogrammen hat dieses Haushaltsgerät mit Intensiv 70, Normal 65, Eco 60 und dem 30 Minuten Schnellprogramm ein „Standard-Programm“. Es gibt weder ein besonderes Glasschutzprogramm noch zum Beispiel eins, dass speziell Bakterien killt. Das Arbeitsgeräusch des Siemens SE65E332 Geschirrspüler liegt bei 49 dB, das ist schon etwas leise. Sicherheit gibt diese Spülmaschine durch die Aqua Stop Funktion. Weder Startzeitvorwahl noch Restzeitanzeige sind an Bord.

Fazit zum Siemens SE65E332 vollintegrierbaren Geschirrspüler

Eine Spülmaschine, die mit dem notwendigen ausgestattet ist. Interessant vor allem für Familien oder Paare.

Technische Daten des Siemens SE65E332 vollintegrierbarer Geschirrspüler

Anzahl Maßgedecke: 12

Stromverbrauch pro Spülgang: 1,15 kw/h

Wasserverbrauch pro Spülgang:13 Liter

Energieeffizienzklasse: A

Reinigungswirkung: A

Trocknungswirkung: A

Lautheit (Störgeräusch): 49 dB

Bauart: vollintegrierbar

Programme/Spültemperaturen: I Intensiv 70, Normal 65,
Eco 50, Schnell 35, Vorspülen

Stromkosten pro Jahr*: 105 Euro

Wasserkosten pro Jahr**: 104 Euro

* 25 Cent pro kw/h

** 0,22 Cent pro Liter

(Werbung)