Gutes Angebot: Bosch SGS56E82 EU Geschirrspüler

7. September 2011 Aus Von Linda

Oh. Das sieht ja nach einem Schnäppchen aus. Den Bosch SGS56E82 EU Geschirrspüler gibt es für um die 350 Euro derzeit zu haben. Wie gut diese Schäppchen ist, wo die Vor- und die Nachteile liegen, darüber berichtet geschirrspüler info.

Die Bosch SGS56E82 EU Geschirrspüler ist ein freistehendes Haushaltsgerät, und wenn man die Arbeitsplatte abschraubt, passt sie auch in die Front einer Einbauküche. Dank des freundlichen Designs dürfte sie dort auch ohne Möbelplatte zumindestens nicht unangenehm auffallen. Links der An-Knopf, rechts der Drehknopf für die Programmeinstellungen und ein LCD-Display. Typisch Bosch, aber wirkt ganz gut und auf keinen Fall unangenehm. Macht man die Klappe auf, sieht man einen einfach verstellbaren Oberkorb, der immerhin noch Glashalter hat. So passen unten bis zu 30 Zentimeter große Teller oder Töpfe hinein, oben bis zu 25 Zentimeter hohes Geschirr. Beim Einräumen kann man bei der Bosch SGS56E82 EU Geschirrspüler aber Probleme bekommen, weil die Klappreihen für die Stacheln weder im Oberkorb noch im Unterkorb umklappbar sind.

Der Bosch SGS56E82 EU Geschirrspüler – einfache Flexibilität

Die Flexibilität beim Einräumen ist bei dieser Spülmaschine mit einem Fassungsvermögen von 12 Maßgedecken nicht besonders hoch. Und wer Töpfe oder Pfannen richtig sauberbekommen möchte, bekommt mit dem Intensiv 70 Programm zumindestens von der Wassertemperatur her das richtige Angebot des Haushaltsgerätes. Möglicherweise lässt sich ein Vorspülen dennoch nicht verhindern. Andere Geschirrspüler besitzen Hochdruck-Sprühdüsen. Dieses Ausstattungsmerkmal heißt bei Bosch „Intensive Zone“, bei Bauknecht Steam-Technologie. Beides hat der Bosch SGS56E82 EU Geschirrspüler nicht zu bieten.

Energieverbrauch stimmt auch – der Bosch SGS56E82 EU Geschirrspüler

Mit einem Verbrauch von 1,05 kw/h Strom sowie 13 Liter Wasser reiht sich der Bosch SGS56E82 EU Geschirrspüler bei den moderenen Haushaltsgeräten in die Durchschnittsklasse ein. Genauso wie beim Arbeitsgeräusch: 48 dB ist nicht besonders leise, aber ein guter Wert. Mit einem Automatik-Programm und einem speziellen Glasschonprogramm ist die Programmauswahl jedenfalls wirklich ausreichend und dürfte die meisten Spülprobleme automatisch lösen. Als Zugabe gibts noch eine stufenlose Startzeitvorwahl und Aqua Stop.

Fazit zum Bosch SGS56E82 EU Geschirrspüler

Die Bosch SGS56E82 EU Geschirrspüler ist zwar kein besonders exzellent ausgestattetes Modell, der günstige Preis macht sie aber insgesamt zu einem guten Kauf.

Pluspunkte
einfach höhenverstellbarer Oberkorb
lebenslange Herstellergarantie gegen Wasserschäden
Startzeitvorwahl
Intensiv 70 gegen Essensreste

Minuspunkte
keine klappbaren Tellerstacheln
keine spezielle Hochdruck-Reinigung im Unterkorb

Technische Daten des Bosch SGS56E82 EU Geschirrspüler

Anzahl Maßgedecke: 12

Stromverbrauch pro Spülgang: 1,05 kw/h

Wasserverbrauch pro Spülgang: 13 Liter

Energieeffizienzklasse: A

Reinigungswirkung: A

Trocknungswirkung: A

Lautheit (Störgeräusch): 48 dB

Bauart: freistehend, unterbaufähig

Programme/Spültemperaturen: Sanft 40, Eco 50, Auto 45-65, Vorspülen, Vario Speed

Stromkosten pro Jahr*: 93 Euro

Wasserkosten pro Jahr**: 105 Euro

* 25 Cent pro kw/h

** 0,22 Cent pro Liter

(Werbung)