Wie viel bringen wassersparende Duschköpfe wirklich?

Wie viel bringen wassersparende Duschköpfe wirklich?

18. Juli 2013 Aus Von Linda

Immer wieder wird von wassersparenden Duschköpfen gesprochen, welche den Wasserhaushalt zukünftig eindämmen sollen. Doch gibt es diese Duschköpfe wirklich und halten sie das, was die Duschköpfe versprechen? Ja Duschköpfe, welche Wasser einsparen und trotzdem den Duschkomfort nicht einschränken, sind tatsächlich auf dem Markt erhältlich. Doch hierbei ist Vorsicht geboten. Immer wieder werden Duschköpfe angeboten, welche einen wassersparenden Effekt haben sollten und sich beim ersten Gebrauch dennoch als völlig nutzlos etablieren.

Effektiv Duschen

Bei einem normalen Duschvorgang fließen zwischen 15 und 17 Liter Wasser pro Minute den Abfluss hinunter. Dies ist ein Durchschnittswert, um wassersparende Duschköpfe effektvoller darstellen zu können. Mit einem Duschkopf, der nicht nur wassersparend ist, sondern bei dem man den Duschgenuss auch nicht missen muss, wird ein Wasserverbrauch pro Minute zwischen 7 Liter und 9 Litern zugesagt. Mithilfe eines geeigneten Duschkopfes können während eines Jahres mehrere Tausend Liter Wasser pro Person eingespart werden. Vor allem bei qualitativ hochwertigen Duschköpfen ist die Wasserersparnis enorm. Dabei muss aber niemand auf den einmaligen Duschkomfort verzichten. Durch die effektvollen Düsen wird das Wasser entweder in feinen Strahlen abgegeben oder aber als fester gebündelter Wasserstrahl. Dies liegt allerdings wiederum am Ermessen des Herstellers beziehungsweise an der Marke und den verschiedenen Typen.

Wassersparende Duschköpfe effektvoll einsetzen

Wer sich einen wassersparenden Duschkopf aneignen möchte, der sollte sich die Zeit nehmen und sich über den Duschkopf und seine Funktionen informieren. Gewöhnlich wird bei wassersparenden Duschköpfen der Wasserverbrauch durch die Durchflussmenge angegeben. Duschköpfe mit Plastikgehäuse gehören nicht unbedingt zu den besten Duschköpfen. Duschköpfe aus Plastik haben den Nachteil, dass diese oftmals über einen unzureichenden Wasserstrahl verfügen und zudem auch schnell kaputt gehen. Gute wassersparende Duschköpfe verfügen über mehrere Einstellungen, sodass das Duschvergnügen trotz Wasserersparnis nicht darunter leiden muss. Auf diese Weise kann jede Menge Wasser gespart werden. Die einzusparende Menge Wasser liegt zwischen 40 Prozent und 60 Prozent gegenüber einem herkömmlichen Duschkopf.

Foto: LUCKAS Kommunikation – Fotolia