Verschönern Sie Ihr Badezimmer mit Accessoires

Verschönern Sie Ihr Badezimmer mit Accessoires

13. Juli 2014 Aus Von Linda

Modernes BadezimmerBei der Badezimmer-Einrichtung geht der Trend immer mehr in Richtung Wohnlichkeit. Das Badezimmer wird daher nicht mehr überwiegend funktionell eingerichtet, sondern erhält durch Badezimmer-Accessoires eine persönliche Note. Dabei dienen diese nicht nur als Deko, sondern können auch praktisch sein. Wir verraten Ihnen, welche Accessoires Ihr Bad wohnlicher machen.

Mit Accessoires für Ordnung sorgen

Wenn Sie im Badezimmer Ordnung halten möchten, dann setzen Sie auf praktische Badezimmer-Accessoires wie Schalen, Körbchen und Kästchen. In diesen Behältern lassen sich die vielen kleinen, im Badezimmer benötigten Utensilien aufbewahren. Rasierklingen, Wattepads, Wattestäbchen, Haarbänder, Haarspangen und vieles mehr finden hier ihren Platz. So ist alles ordentlich verstaut und Sie haben es schnell zur Hand. Besonders praktisch und gleichzeitig ein außergewöhnlicher Blickfang sind Handtuchleitern. Auf diesen Leitern lassen sich gleich mehrere Handtücher zum Trocknen aufhängen. Zu den Basics fürs Badezimmer gehören außerdem ein Wäschekorb und ein schöner Seifenspender.

Diese Accessoires sorgen für Stimmung

Neben dem Aufstellen von praktischen Accessoires lohnt es sich auch, in Dekoartikel zu investieren, die eine angenehme Stimmung im Raum verbreiten. Mit Kerzen, farbigen Lichtern und Raumdüften wird der Aufenthalt im Bad zu einem sinnlichen Erlebnis. Achten Sie bei den Duftnoten auf natürliche Essenzen und Öle – chemische Produkte können schnell zu Atemwegsreizungen führen. Zudem  betören die natürlichen Öle nicht nur durch ihren wunderbaren Duft, sie können sich auch ausgleichend auf Seele und Körper auswirken. In einem hübschen Flakon oder als Potpourri sind die Raumdüfte auch etwas fürs Auge. Bei den Accessoires sollten Sie außerdem auf die Materialien achten. Flechtkörbe, Holz und Stein bringen natürlichen Charme ins Bad. Auch kleine Blumen oder romantische Lichterketten am Badezimmerspiegel zaubern ein schönes Ambiente. Etwas mehr Luxus schaffen Sie mit glänzenden Gegenständen in Gold oder Silber. Damit sich ein stimmiges Gesamtbild ergibt, sollten Sie die Badezimmeraccessoires auf die Badezimmermöbel abstimmen.

Ihr Geschmack entscheidet

Bei der Gestaltung des Badezimmers entscheidet allein Ihr Geschmack. Ob Sie auf wenige Accessoires setzen oder lieber üppig dekorieren, bleibt Ihnen überlassen. Sicher ist, dass Sie sich in Ihrem Badezimmer wesentlich lieber aufhalten, wenn dieses für Sie optisch ansprechend ist. In einem wohnlich dekorierten Bad steht der Entspannung nichts mehr im Weg.

Foto: alexandre zveiger – Fotolia