Konventionell: Bomann EHBE 541 ix Einbauherd

6. August 2010 Aus Von Linda

Eine neue Küche kann teurer werden als geplant. Wenn es Ihnen den Etat total verrissen hat, dann kann nur noch ein sehr günstiger Einbauherd helfen, wenigstens trotzdem kochen zu können. So wie der Bomann EHBE 541 ix Einbauherd. Einbauherd org stellt dieses günstige Herdset vor.

Für einen Preis von um die 250 Euro gibts mit dem Bomann EHBE 541 ix Einbauherd ein Teil, was nach dem Anschließen sofort zum Kochen und Backen bereit ist. Oben ist eine Kochmulde aus Edelstahl, die mit vier herkömmlichen Kochplatten ausgestattet ist: zwei 14,5 Zentimeter große Kochstellen und zwei 18 Zentimeter Kochstellen. Jeweils eine jeder Größe des Bomann EHBE 541 ix Einbauherd hat den Turbo eingebaut, um zum Beispiel blitzschnell das Wasser für die Pasta heißmachen zu können. Der Nachteil bei diesen konventionellen Kochplatten ist natürlich, dass die Speisereste schwer zu entfernen sind und auf Dauer doch Spuren bleiben. Wen dass nicht stört, der muss nicht unbedingt deswegen auf Ceran umsteigen. Denn Kochen kann man auf dem Bomann EHBE 541 ix Einbauherd sicherlich genauso gut.

Der Bomann EHBE 541 ix Einbauherd – viel Platz

Dafür hat der Bomann EHBE 541 ix Einbauherd aber auch Vorteile: Der Backofen hat sehr viel Platz und bekommt mit 64 Litern wirklich viel unter. Dabei gibt es – klar bei diesem Preis – kein Umluft, sondern Oberhitze, Unterhitze und ein Grill. Doch wer Backen kann, dürfte auch damit zurecht kommen. Immerhin ist die Tür des Backofens vom Bomann EHBE 541 ix Einbauherd doppelt verglast und dürfte damit nicht allzu heiß werden.

Heißes Teil – der Bomann EHBE 541 ix Einbauherd

Dafür kann man im Backofen des Bomann EHBE 541 ix Einbauherd richtig zaubern: Mit einer Maximaltemperatur von 280 Grad gehts hier beim Backen oder schnellem Anrösten wirklich extrem heiß zur Sache. Dafür gibts keinerlei Hilfe beim Schrubben hinterher, denn eine extra Funktion wie Wasserdampf-Reinigen oder Spezialbeschichtung hat der Bomann EHBE 541 ix Einbauherd offenbar nicht.

Eindruck vom Bomann EHBE 541 ix Einbauherd

Wer wirklich sparen will und auf Schnickschnack und Äußerlichkeiten keinen Wert legt, kann dies mit dem Bomann EHBE 541 ix Einbauherd tun.

Die technischen Daten des Bomann EHBE 541 ix Einbauherd

  • Anbieter: Bomann
  • Typ: EHBE 541 ix Einbauherd
  • Energieeffizienzklasse: B
  • Stromverbrauch: 0,77 kw/h
  • Stromverbrauch Umluft: –
  • Nettovolumen (Liter): 51 Cent
  • Kochplatten-Typ: Ceran
  • Kochplatten-Details: 4 Platten, 2 Schnellplatten
  • Backofen: Oberhitze, Unterhitze, Grill, Backauszug mit 2 Ebenen
  • Wärmeisolierung: ja
  • Ausstattung: Vollglas-Tür, Backblech, Grillrost
(Werbung)