Meine Haushaltstipps

Fliesen-Reparatur schnell und gründlich

Und plötzlich ist es passiert; eine stumpfer, harter Gegenstand fällt einem aus der Hand und knallt auf die Fliesen und schon ist selbige zerbrochen.

Eine Fliesenreparatur ist angebracht doch, wie macht man es richtig? Eigentlich brauchen sie nur ein wenig Werkzeug, ein wenig Wissen über Fliesen und schon ist der Schaden schnell behoben – und schont außerdem die Kasse mit dem Haushaltsgeld vor unnötigen Extraausgaben.

Für die Reparatur der zerbrochenen Fliese brauchen sie eine Fliese der verlegten Serie, einen speziellen Fliesenkleber und Fugenmörtel.

Und schon können sie ihre Fliese schnell und gründlich reparieren.

Zuerst entfernen man die beschädigte Fliese, indem sie sie aus dem Kleberbett entfernen. Das geht mit einem Flachmeißel am einfachsten, indem sie die Fliese vorsichtig von innen nach außen abtragen und darauf achten, die angrenzenden Fliesen nicht auch noch beschädigt werden.

Das nun freigelegte Loch wird von Fliesenresten und Kleber sauber gereinigt werden müssen, um weiter arbeiten zu können.

Nun brauchen sie den Zahnspachtel, mit welchem sie die neue Schicht Fliesenkleber auftragen, was garantiert, dass die neue Fliese auch sicher hält.

Was nun folgt, ist es ein wenig Sisyphus-Arbeit; denn die Fliese muss in gleicher Höhe mit den anderen Fliesen abschließen.
Tipp: Wasserwaage benutzen!

Sitzt die Fliese dann da, wo sie sie hinsoll, kommt der Fugenmörtel zum Einsatz, welche die Fugen rund um die Fliese schließt.
Mit einem Schwamm füllen sie die Fugen mit dem Mörtel und verstreichen es solange, bis die Fugen gleichmässig mit dem Mörtel gefüllt sind.
Tipp: Auch der Fungenmörtel sollte möglichst die gleiche Farbe haben, die die schon vorhandene Fugenmasse auch hat.

One Reponse

  1. Man kann Absplitterungen und Bohrlöcher sehr gut mit einem Fliesenreparaturset ausbessern. Dabei wird die schadhafte Stelle dauerhaft und sicher mit Hartwachs verschlossen. Durch Mischen der verschiedenen Wachse kann jede beliebige Farbe erreicht werden. Die Anwenung ist einfach und in wenigen Minuten erledigt.

Comments are closed.

Über Uns

eine grafik

Schön, dass ihr auf unsere Seite gefunden habt. Wir sind Sarah und Lotte, 34 und 32 Jahre alt, beide Mamas – und können mit Stolz behaupten, in den letzten Jahren beinahe schon zu professionellen Fleckenentfernerinnen, Köchinnen und Krankenschwestern geworden zu sein. Lottes Oma hat ihr eine ganze Handvoll toller Haushaltstipps mit auf den Weg gegeben, die wir alle ausprobiert und für gut befunden haben – und euch darum natürlich nicht vorenthalten wollen. Ja, Oma wusste halt schon damals, wie man ganz ohne harte Chemie gegen Schimmel kämpft, dass selbstgemachte Marmelade viel besser schmeckt und welche Hautpflegeprodukte man auch im heimischen Kühlschrank findet. Außerdem gibt es auf unserer Seite auch viele eigenen Ideen, Tipps und Anregungen, die wir natürlich erst einmal alle getestet und dann für euch zusammengesammelt haben. Dabei haben wir uns nicht nur auf „typische“ Frauenthemen spezialisiert – bei uns bekommt ihr auch handfeste Heimwerkertipps und erfahrt viel über das richtige Haushalten und Co. Und natürlich darf auch das Entspannen am Ende nicht zu kurz kommen – auch dafür findet ihr viele tolle Anregungen. Auch Männer sind ganz herzlich eingeladen, alles einmal auszuprobieren und so uns Frauen ein bisschen die Arbeit zu erleichtern. Jetzt bleibt uns nur noch eins zu sagen: Viel Spaß beim Surfen, Putzen, Waschen, Bügeln und das Leben genießen – mit unseren Haushaltstipps.

Eure Sarah und Lotte