Flexibel: Bauknecht Heko 1000 Einbauherd und Backofen

6. August 2010 Aus Von Linda

Wer viel kocht, braucht einen vernünftigen Herd. Das Bauknecht Heko 1000 Einbauherd und Backofen bietet für Töpfe und Bräter allen Komfort. Einbauherd org stellt die Komponenten des Bauknecht Heko 1000 Einbauherd und Backofen vor.

Das Bauknecht Heko 1000 Einbauherd und Backofen besteht aus dem Herd EMZ 6262. Dahinter verbirgt sich das leicht zu pflegende Ceran-Kochfeld, welches mit allem ausgestattet ist, was das Kochen leichter macht: Es hat nicht nur vier normale Kochfelder, sondern auch Erweiterungen für Bräter oder große Kochtöpfe. Noch besser: Beim Bauknecht Heko 1000 Einbauherd und Backofen sorgt auch noch intelligente Elektronik dafür, dass jedes Kochgut optimal behandelt wird: Die Turbostufe sorgt für die schnelle Erhitzung zum Beispiel von Wasser für Pasta. Bei der Warmhaltefunktion kann das Sugo für die Pasta auf Temperatur gehalten werden, ehe beides zu einer perfekten Pasta al Dente in einem Topf vereinigt wird. Gut ist auch die Schmelzstufe, in der empfindliches Kochgut wie Butter für die Sauce Hollandaise ohne Wasserbad perfekt erwärmt wird.

Besser Kochen – der Bauknecht Heko 1000 Einbauherd und Backofen

Auch die Ankochautomatik sorgt beim Bauknecht Heko 1000 Einbauherd und Backofen dafür, dass zuerst Vollgas auf die Ceran-Kochplatte gegeben wird. Und wenn das Wasser kocht, wird die Energie zurückgenommen. Und auch bei den Käufern kommt der Bauknecht Heko 1000 Einbauherd und Backofen offenbar gut an: Die Verbrauchermeinungen sind überwiegend positiv. Die Gebrauchsanweisung sei aber unvollständig, und bei der Edelstahl-Oberfläche ist so einiges an Putzarbeit vonnöten.

Der Bauknecht Heko 1000 Einbauherd und Backofen – Backen mit Komfort

Auch der Backofen-Teil des Bauknecht Heko 1000 Einbauherd und Backofen Sets ist gut: Mit 51 Liter Fassungsvermögen ist dieses Teil zwar nicht das größte, hat aber allen Komfort. Das beginnt bei der hitzeisolierten Doppelglastür, geht über die Umluftfunktion und den extra Grill. Noch besser: Nach dem Backen sorgt ein Kühlgebläse dafür, dass der Bauknecht Heko 1000 Einbauherd und Backofen schnell wieder auf Normaltemperatur kommt. Auch das Backblech wird mit der Tür aus dem Backofen gezogen und hat dabei zwei Auszugsebenen.

Eindruck vom Bauknecht Heko 1000 Einbauherd und Backofen

Viele Kochfunktionen und flexible Kochfelder. Der Bauknecht Heko 1000 Einbauherd und Backofen bietet rundum vollen Komfort zum recht kleinen Preis.

Die technischen Daten des Bauknecht Heko 1000 Herd-Set

  • Anbieter: Bauknecht
  • Typ: Heko 1000 Herd-Set, Herd: EMZ 6262 IN, EKV 6640
  • Energieeffizienzklasse: A
  • Stromverbrauch: 0,92 kw/h
  • Stromverbrauch Umluft: 0,79 kw/h
  • Nettovolumen (Liter): 51 Cent
  • Kochplatten-Typ: Ceran
  • Kochplatten-Details: 4 Kochzonen, 1 Duo-Zweikreis Kochzone, 1 Bräter Zweikreis-Kochzone, mit Turbo, Ankochautomatik, Schmelzstufe
  • Backofen: Umluft, Backauszug mit 2 Ebenen
  • Wärmeisolierung: ja
  • Ausstattung: Vollglas-Tür, Backblech, Grillrost
(Werbung)