Wände selber neu gestalten

Wände selber neu gestalten

27. Februar 2017 0 Von Linda

Irgendwann kommt immer die Zeit, wo Sie an Ihrem Zuhause etwas ändern möchten. Vielleicht sind Ihre Wände verschmutzt oder beschädigt oder Sie haben sich an ihrem jetzigen Wandschmuck sattgesehen und finden Ihre Wohnung langweilig. Eine einfache aber sehr effektive Methode, das Erscheinungsbild Ihrer Räumlichkeiten aufzubessern ist, eine oder mehrere Wände neu zu gestalten. Mithilfe von Wandfarben, Wandtattoos, Tapeten und Paneelen können sie mit wenig Aufwand Ihre Räume wirkungsvoll verschönern.

Wandfarben

Mit Wandfarben kann man auf einfache Weise große Effekte erzielen. Die Farbtöne sollten natürlich mit der Einrichtung harmonieren. Für Schlafräume und Kinderzimmer ist es von Vorteil, gedämpfte Farben zu verwenden. Hellblau, Hellgrün und erdige Farbtöne sind hier eine gute Wahl, da sie beruhigen und ausgleichend wirken.

Eine interessante Wirkung kann man erzielen, wenn man nur einen Bereich des Raums, eine Wand oder eine Nische in einer Kontrastfarbe streicht.

Mithilfe von einem Schwamm oder einer Bürste kann man die Oberfläche des frischen Anstrichs bearbeiten und verschiedene Strukturen einarbeiten. Hierfür kann man aber auch schon direkt die vorgefertigte Farbe, die den gewünschten Oberflächeneffekt aufweist, benutzen.

Tapeten

Das Angebot an Tapeten in verschiedenen Designs ist riesig. Sie sollten allerdings beachten, dass Tapeten mit Mustern und Strukturen nur in größeren Räumen ihre gewünschte Wirkung erzielen und nicht zu Möbeln mit bunten Mustern passen.

Eine Fototapete verleiht dem Raum ein individuelles Flair. Denn sie können unter Tausenden von Motiven, ihren Lieblingsprint auswählen, sei es nun ein einfaches geometrisches Muster, eine Großstadtlandschaft, ein Wasserfall, ein Blumenfoto oder ein Küchenmotiv.

Wandtattoos

Wandtattoos sind zurzeit groß in Mode und lassen sich leicht anbringen und ebenso leicht wieder entfernen. Mit minimalem Aufwand kann man so eine Wand gestalten. Die Auswahl an Tattoo-Motiven in unterschiedlichen Farben und Stilen, passend für Wohn- Schlaf-, Kinder- oder Badezimmer ist sehr groß. Daneben haben Sie aber auch die Möglichkeit, sich Ihr eigenes Tattoo mit Ihrem Lieblingsspruch und persönlichem Motiv anfertigen zu lassen. Weitere Informationen über Wandtattoos gibt es hier.

Paneele

Eine Wand mit Paneelen zu verkleiden, ist ein guter Weg, einen Raum zu verschönern, besonders wenn die Wand uneben ist oder Risse aufweist. Das Angebot an Paneelen ist sehr vielseitig. Sie werden an einer Latten-Unterkonstruktion befestigt und werden nicht direkt an der Wand angebracht. Hierdurch entsteht ein Hohlraum, den man gut nutzen kann, um Kabel und Leitungen zu verbergen. Ein Beispiel für stilvolle Paneele finden Sie auf dieser Seite.


Artikelbild: Thinkstock / 177572239 / iStock / PetarPaunchev