Rotweinflecken: Wirkt Salz beim Entfernen?

28. August 2008 Aus Von Linda

Einfache Antwort: Ja, es wirkt gut. Aber wie bei allem im Leben ist es eben nicht nur das, aber es bleibt dennoch eine einfache Form der Reinigung.

Sollte also ein mal der Rotwein über die Hose, das Hemd oder eine andere Textilie verschüttet werden, sollte man folgendermaßen Vorgehen:
Zunächst den noch feuchten Fleck mit Salz bestreuen. Das Salz wird die feuchte Stelle erst ein wenig trocknen. Dann muss man den Fleck mitsamt dem Salz mittels Mineralwasser (also mit Kohlensäure) auswaschen und mit Küchentüchern trocknen. Kleiner Tipp am Rande: kein Kräutersalz verwenden!

Sollte der Fleck schon etwas älter sein, hilft es, wenn man erwärmte Milch drüber gießen und anschließend mit viel Wasser ausspülen. Ansonsten bleibt immer noch der Weg zur Reinigung.