Der leckere Dreh – Rezepte mit Kaffee

Der leckere Dreh – Rezepte mit Kaffee

31. Januar 2014 Aus Von Linda

Bereits der Duft von frisch zubereitetem Kaffee verheißt Genuss. Freunde des Heiß­getränks genießen es schwarz oder mit Milch und Zucker. Doch auch auch beim Kochen kann Kaffee eine würzige Bereichung sein. Besondere Highlights sind Hauptgerichte und Nachspeisen, die der herbe Geschmack des Kaffees zu ungeahnten Geschmackserlebnissen avancieren lässt. Hier zwei leckere Kaffee-Rezepte zum Ausprobieren.

Mocca-Tiramisu – zum Dahinschmelzen

Für vier Portionen benötigen Sie:

  • 250 Gramm Mascarpone
  • 150 Gramm Vollmilchjoghurt
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 30 Milliliter Espresso (erkaltet)
  • 100 Milliliter Orangensaft
  • 4 Esslöffel Orangenlikör
  • 80 Gramm Cantucchini
  • Etwas feines Kakaopulver

Zubereitung:
Rühren Sie die Mascarpone und den Vollmilchjoghurt zusammen mit dem Zucker und dem Espresso in einer Rührschüssel glatt. Mischen Sie nun in einem separaten Gefäß den Orangensaft mit dem Likör. Zerbrechen Sie die Cantucchini grob und verteilen Sie sie gleichmäßig in vier Gläser. Beträufeln Sie die Gebäckstückchen mit der Orangenmischung und verteilen Sie anschließend die Mascarponecreme über die getränkten Cantucchini. Abschließend bestäuben Sie die Nachspeise mit Kakaopulver.

Kaffee-Tomaten zum Risotto

Für vier Portionen benötigen Sie:

  • 120 Gramm kleine Strauchtomaten
  • 5 Gramm Kaffeebohnen
  • 13 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel natives Kaffee-Olivenöl
  • 1 Esslöffel Kaffee-Likör
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Zerstoßen Sie die gewaschenen und geviertelten Tomaten gemeinsam mit den Kaffeebohnen grob in einem Mörser. Erhitzen Sie Kaffeebohnen, Olivenöl, Kaffee-Öl sowie Kaffee-Likör in einem Topf, erwärmen Sie die Tomaten kurz darin und würzen Sie das Gemisch mit Salz und Pfeffer. Stellen Sie die Kaffee-Tomaten bei Ober- und Unterhitze auf die zweite Schiene von unten in den Ofen. Lassen Sie sie 20 Minuten lang bei 80 Grad Celsius garen. Bereiten Sie inzwischen ein Risotto zu. Sehr gut harmoniert ein Basilikumrisotto mit Jakobsmuscheln zu den Kaffee-Tomaten. Richten Sie das Risotto gemeinsam mit den Tomaten an. Wer herzhafte Rezepte mag, wird dieses lieben.

Dieses Video kann Ihnen noch weitere tolle Ideen für Kaffee-Spezialitäten geben:

Kaffee mit Biss

Diese beiden Kaffee-Gerichte werden Sie sicherlich begeistern und dazu anregen, weitere Speisen mit Kaffee-Aromen raffiniert zu bereichern. Bei der Zubereitung sollten Sie aber Wert auf einen hochwertigen Kaffee, z.B. von Lavazza, legen. Je besser der Kaffee, desto besser können sich auch der Geschmack und die Röstaromen im Essen entwickeln. Probieren Sie es selbst und bieten Sie Ihren Geschmacksnerven einfach mal etwas Neues.

Bild: Lsantilli – Fotolia