Nähmaschinen – für jeden Zweck die richtige Nähmaschine

16. Februar 2010 Aus Von Linda

Wer sich eine Nähmaschine anschaffen möchte, der sollte beim Kauf darauf achten, was er mit der Nähmaschine alles anstellen möchte, denn danach sollte die Entscheidung gefällt werden.

Wer sich Kleider nähen möchte, der sollte beim Kauf der richtigen Nähmaschine nicht am falschen Ende sparen, wer hingegen nur ein paar Löcher flicken möchte, oder sich einfache Sachen nähen möchte wie etwa Gardinen, der kann vor Ort sich auch eine preisgünstigere Nähmaschine anschaffen. Für die Schneiderei zu Hause kommen zwei Nähmaschinentypen in Frage, die Haushaltsnähmaschine und die Overlocknähmaschine.

Haushalts- und Overlocknähmaschine

Die Haushaltsnähmaschine eignet sich hervorragend für kleine Schneiderarbeiten wie etwa das Nähen von Kissenhüllen, Gardinen aber auch weniger aufwendige Kleidungstücke. Bei dieser Nähmaschine sind alle gängigen Sticharten und Programme verfügbar, einige bieten auch die Möglichkeit spezieller Sticharten für Ziernähte an. Die Overlockmaschine hingegen eignet sich für diejenigen, die gern und viel schneidern. Auch bietet sie die Möglichkeit aufwendige Kleidungsstücke selber herzustellen. Tipps für die Herstellung von Kleidung findet man in Burda Moden, die Zeitschrift für all diejenigen die ihre Kleidung gerne selber nähen. Aber auch andere Zeitschriften und das Internet bieten Tipps und Tricks für das Schneidern verschiedenster Stoffe und Textilien an.

Unterschiedliche Preise von Nähmaschinen

Die Preise variieren beträchtlich, so bekommt man eine Haushaltsnähmaschine im Discounter schon für unter 100 Euro, wohingegen die Overlockmaschine gut und gerne mal um die 400 Euro kostet. Wer aber viel Zeit an der Nähmaschine verbringt, für den rentiert sich natürlich auch der gehobene Preis, aus diesem Grund sollte man sich vorher gut überlegen, wofür man die Nähmaschine wirklich gebrauchen möchte. Für Anfänger empfiehlt sich eine Nähmaschine von Singer, diese ist schon für unter 100 Euro erhältlich. Wer hingegen erstmal testen möchte, ob es einem überhaupt Spass macht, der sollte sich vielleicht erst einmal eine gebrauchte Nähmaschine besorgen, Ebay bietet sich hier besonders gut an. Auch für Ersatzteile und Zubehör ist Ebay eine gute Plattform, findet man doch hier wirklich alles.