Küchengestaltung:Was man Wissen sollte

Küchengestaltung:Was man Wissen sollte

25. Juli 2011 Aus Von Linda

Welche Küchenmöbel sollen es für die neue Küche sein? Was ist sinnvoller, Schubladen oder Schränke mit Türen? Schubladen haben den Vorteil, dass sämtliche gelagerten Lebensmittel und Geschirr sofort erreichbar sind. Ein umständliches Ausräumen der Küchenschränke erübrigt sich, damit man an die hinteren gelagerten Teile kommen kann. Manchmal muss es beim Küchenmöbel jedoch ein Schrank mit einer Tür sein, zum Beispiel, wenn die Mülleimer nicht sichtbar sein sollen. Die Mülleimer sind zu hoch für eine Schublade.

Elektrogeräte spielen eine große Rolle

Viele neue Küchen haben den Backofen bereits höher angesetzt, damit kein Bücken erforderlich ist. Hierbei muss der Umbau der Küchenmöbel an den Backofen angepasst werden. Wenn der Geschirrspüler nicht zu sehen sein soll, muss ebenfalls das Küchenmöbel angepasst sein. Es besteht die Möglichkeit, den Geschirrspüler ebenfalls in eine angenehme Höhe zu setzen, sodass auch hier das mühsame Einräumen in gebückter Haltung entfällt.

Auch der kleine Platz kann richtig genutzt werden

Ist nur Platz für eine Küchenzeile, muss die Einrichtung genau überlegt werden. Die Küchenmöbel bieten nicht so viel Stauraum und deshalb sollte auf unnötige Möbel verzichtet werden. Gibt es in der Küche noch kleine Nischen, können diese mit Regalen ausgefüllt werden, damit mehr Platz für die Küchenutensilien vorhanden ist. Küchenmöbel mit Rollen lassen sich gut integrieren, da sie dort hingeschoben werden können, wo sie gebraucht werden. Aber nicht nur die Küchenzeile gehört zu einer Küche, an eine Sitzecke sollte ebenfalls gedacht werden.

Tipps und Tricks

Es ist schön, wenn beim Frühstück die Familie zusammen in der Küche an einem Tisch essen kann. Küchenmöbel auch für die kleine Küche gibt es. So kann das Küchenmöbel, das als Tisch dienen soll, nach Gebrauch an einer Halterung an der Wand gehängt werden. Klappstühle können in der Ecke verstaut oder ebenfalls an Wandhalterungen befestigt werden. So ist essen selbst in der kleinen Küche möglich. Küchenmöbel sollen den Raum zwar ausfüllen, die Küche jedoch nicht überladen.

Image: Kzenon – Fotolia

(Werbung)