Kalorienarme Schlemmerfreuden zur Weihnachtszeit

Kalorienarme Schlemmerfreuden zur Weihnachtszeit

18. Dezember 2015 Aus Von Linda

Wenn die Vorweihnachtszeit beginnt, scheuen sich viele Leute vor der Körperwaage. Doch das muss nicht zwingend sein. Wir zeigen Ihnen kalorienarme Leckereien für eine gemütliche Weihnachtszeit.
Obst

Jedes Gericht hat lecker und gesünder setzte werden es braucht nur ein paar Ideen:

Wie wäre es statt mit einem Bratapfel zum Beispiel mit einem köstlichen Obstsalat. Winterliche Früchte wie Orangen passen hervorragend darein und auch Rosinen dürfen ihren Platz darin finden. Hinzu kommt ein leckerer wärmender Tee. Es muss nicht immer die heiße Schokolade sein. Umdenken ist angesagt! Vanille- und Zimtaromen passen gut in den Tee und dann darf es natürlich auch etwas Honig oder Zucker dazu sein. Doch schon hier haben Sie viele Kalorien eingespart.

Weiter geht es mit dem köstlichen Abendessen. Die Gans oder der Schweinsbraten können ersetzet werden. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Hähnchenbrust, die man hervorragend mit Äpfeln, Zimt und etwas Zitronengras füllen und zubinden kann. Das ist Weihnachtlich und fettarm. Beilagen wären hier zum Beispiel mit Zimt angemachte Süßkartoffeln, die einen gesunden und leckeren Ersatz zum Kartoffelkloß darstellen. Rotkohl ist immer lecker und gesund!

Am Abend dürfen es dann gerne ein paar Nüsse sein. Neben der Hand voll gebrannten Mandeln sind auch Walnüsse zu empfehlen. Die sind lecker und kalorienärmer. Gewürze wie Kümmel oder Fenchen dürfen außerdem Platz auf Ihrem Speiseplan finden. Durch sie werden Speisen besser verdaut.

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Vorweihnachtszeit ohne die Zunahme von unnötigem Gewicht.

Foto Obst: Thinkstockphotos, iStock, 484654873, Sergio Kumer
Foto Nüsse: Fotolia, 15659217, Setareh