Kaffeeröster – Geschmack veredeln

26. November 2008 Aus Von Linda

Genießen sie selbstgerösteten Kaffee nun in den eigenen 4 Wänden. Kaffeeröster gibt es bereits ab 200 Euro zu erstehen. Nicht viel Geld, wenn man überlegt, dass man pro Kilo 2,19 spart, weil auf die rohen Bohnen keine Steuer erhoben wird. Ist der Automat abgezahlt, lässt sich am Ende sogar Haushaltsgeld sparen.

Mit der Zeit wird sie der selbstgeröstete Kaffee sogar billiger kommen. Mit einer Röstmaschine haben sie die Möglichkeit immer frischen und aromatischen Kaffee zu genießen.

Mit Wasserdampf werden die Bohnen innerhalb von ca. 15 Minuten geröstet. Ob Espresso oder normaler Kaffee, der Geschmack läßt sich per Schalter regulieren.

Die Reinigung des Geräts und die Bedienung der Maschine soll ganz leicht sein. Wie eine Röstung der Bohnen funktioniert, könnn sie hier anschauen.

[youtube zYjXo_DXa-k]