Günstig und voluminös: Bauknecht GSFS 5000 SD Geschirrspüler

31. März 2011 Aus Von Linda

Der Bauknecht GSFS 5000 SD Geschirrspüler ist ein hochmodernes Haushaltsgerät, welches mit einem Preis von um die 300 Euro auch noch recht günstig ist. Dennoch hat diese Spülmaschine viele Vorteile zu bieten. Welche das sind, sagt Geschirrspüler info.

Der erste Vorteil des Bauknecht GSFS 5000 SD Geschirrspüler ist sicherlich die Kapazität, denn mit 13 Maßgedecken geht besonders viel Geschirr ins Inneren hinein. Das weitere Plus dabei ist, dass bei Gesamtenergiekosten von rund 1300 Euro jährlich so natürlich auf die Effizient des Bauknecht GSFS 5000 SD Geschirrspüler steigt, da er für das gleiche Geld mehr Messer, Gabeln und Teller sauber bekommt als viele Spülmaschinen im Vergleich, die lediglich 12 Maßgedecke fassen. Von der Optik her ist der Bauknecht GSFS 5000 SD Geschirrspüler weiße Ware, bei der sich die Platte abschrauben lässt, um das Haushaltsgerät unter die Arbeitsplatte einer Einbauküche zu bekommen. Ein weiterer Vorteil ist der Warmwasseranschluß: Damit lässt sich noch mehr Strom sparen, wenn bis zu 60 Grad heißes Wasser zum Spülen eingesetzt wird. Dies ist ideal für alle mit Solarkollektoren oder Wärmepumpe.

Der Bauknecht GSFS 5000 SD Geschirrspüler – eine recht gute Auswahl an Spülprogrammen

Bei den einsetzbaren Spülprogrammen setzt der Bauknecht GSFS 5000 SD Geschirrspüler auf eine clevere Kombination: Neben den Standard-Programmen mit 70, 50 und 40 Grad gibt es auch eine Einstellung, bei der der Bauknecht GSFS 5000 SD Geschirrspüler erst mit drei Stunden Startzeitverzögerung den Spülgang startet. Ideal zum Beispiel, wenn man einen längeren Einkauf plant und danach die Maschine fertig sein soll. Im Unterkorb des Bauknecht GSFS 5000 SD Geschirrspüler gibt es die üblichen starren Stacheln für Teller oder Töpfe nebst dem herausnehmbaren Besteckkorb.

Halbe Beladung – der Bauknecht GSFS 5000 SD Geschirrspüler

Praktisch ist auch die Funktion der „halben Beladung“, falls die Maschine nicht voll sein sollte. Dann kann man im Oberkorb – der nicht höhenverstellbar ist – zum Beispiel auf den klappbaren Tassenhaltern links das Frühstücksgeschirr lagern. Wer Angst vor Wasserschäden hat, kann den Bauknecht GSFS 5000 SD Geschirrspüler beruhigt kaufen. Denn der Hersteller gewährt eine lebenslange Garantie gegen Wasserschäden. Der einzige Nachteil: Mit einem Spülgeräusch von 51 dB ist der Bauknecht GSFS 5000 SD Geschirrspüler recht laut.

Eindruck vom Bauknecht GSFS 5000 SD Geschirrspüler

Der ist ideal für die Familie: Mit einer normalen Flexibilität, der halben Beladungs-Funktion und einem fairen Preis dürfte der Bauknecht GSFS 5000 SD Geschirrspüler ein guter Deal sein.

Technische Daten des Bauknecht GSFS 5000 WS Geschirrspüler

Anzahl Maßgedecke: 13

Stromverbrauch pro Spülgang: 1,05 kw/h

Wasserverbrauch pro Spülgang: 15 Liter

Energieeffizienzklasse: A

Reinigungswirkung: A

Trocknungswirkung: A

Lautheit (Störgeräusch): 51 dB

Bauart: freistehend, unterbaufähig

Programme/Spültemperaturen: Intensiv 70, Bio 50, Express 40 (30 Minuten), Halbe Beladung

Stromkosten pro Jahr*: 96 Euro

Wasserkosten pro Jahr**: 120 Euro

* 25 Cent pro kw/h

** 0,222 Cent pro Liter

(Werbung)