Umweltfreundlich waschen!

16. Juli 2009 Aus Von Linda

Zusatzprogramme helfen Energie sparen,
Fotoquelle: Electrolux - Electrolux.com

Wer energiesparend Waschen möchte, der muss nur einige wenige Dinge beachten.
Heute versucht man bei allem und zu jeder Gelegenheit besonders sparsam zu sein, warum also nicht auch beim Waschen?

Wichtig ist hier zum Einen immer eine volle Maschine laufen zu lassen. Wer nur wenige Stücke zum säubern hat sollte warten, bis mehr Wäsche anfällt oder diese wenigen Stücke auf dem Kurzwaschprogramm waschen.

Eine nur zur Hälfte beladene Maschine braucht genausoviel Strom wie eine volle. Energiesparen beim Waschen fängt also hier bereits an.

Auch sollten Sie nicht immer die hohen Temperaturen wählen wenn Sie nur leicht verschmutzte Kleidung haben. Zum Beispiel ist Sportbekleidung oft nur durchgeschwitzt und es reicht, wenn diese bei dreißig Grad im Kurzprogramm gesäubert wird. Diese Programme dauern oft nur fünfzehn Minuten und reichen vollkommen aus.

Eine Auswahl an Waschmaschinen die umweltfreundlich waschen finden Sie hier:


Genauso wie Gardinen, hier ist es oft nur der Staub, der in den Fasern hängt und sie müssen nur aufgefrischt werden.
Werden sie jedes Mal auf vierzig Grad im Vollprogramm gewaschen, hat dies mit energiesparen beim Waschen nichts zu tun, aber auch der Stoff wird mit der Zeit kleine Peelings und Fäden bekommen.
Die Ausnahme sind hier Gardinen die sich in Räumen befinden in denen geraucht wird. Diese sollten in einem Vollprogramm gewaschen werden.

Die Waschmaschine ist der entscheidende Faktor

Wenn Sie energiesparend Waschen möchten, sammeln Sie Ihre Wäsche bis die Waschmaschine voll ist. Verwenden Sie hochwertige Waschmittel, auch diese sparen Zeit und somit auch Energie.

Das wichtigste Kriterium zum energiesparendem Waschen ist aber die Waschmaschine. Ist diese sehr alt oder in einer sehr hohen Energieeffizienz Klasse, können auch die vorherigen Tipps nicht helfen Geld und Energie zu sparen. Legen Sie daher beim Kauf einer neuen Waschmaschine Wert darauf, dass Ihre neue Maschine in einer sehr guten Effizienzklasse liegt.

Hiermit waschen Sie umweltfreundlich: