Bahnhöfe Darmstadt und Baden-Baden am kundenfreundlichsten

1. September 2010 Aus Von Linda

In Darmstadt und Baden-Baden stehen nach Ansicht der Allianz pro Schiene die kundenfreundlichsten Bahnhöfe Deutschlands. Das Bündnis zeichnete den Hauptbahnhof im hessischen Darmstadt als besten Großstadtbahnhof aus und Baden-Baden als besten Kleinstadtbahnhof.

Darmstadt gewann den jährlichen Wettbewerb den Angaben zufolge wegen des angrenzenden Parks und der guten Anschlüsse zu Zielen in der Stadt. In Baden-Baden lobte die Jury die „kurzen und trockenen Wege“: Bahnhofscafé, Hotel und auch der Busbahnhof seien dort „unter einem Dach vereint“.

Die Allianz pro Schiene wählt seit 2004 in ihrem Wettbewerb „Bahnhof des Jahres“ den besten deutschen Großstadt- und Kleinstadtbahnhof. Die Jury setzt sich aus Vertretern vom Bahnkundenverband Pro Bahn, dem Deutschen Bahnkunden-Verband (DBV), dem Verkehrsclub Deutschland (VCD), dem Autoclub Europa (ACE) und der Allianz pro Schiene zusammen. Die Vertreter bewerten die Kundeninformation und die Sauberkeit der Bahnhöfe sowie ihre Integration in die Stadt und die Verknüpfung mit anderen Verkehrsmitteln.

(Werbung)